Venedig, eine zeitlose Verbundenheit

Nur wenige Kilometer von Venedig entfernt geboren zu werden, kann nicht ohne Spuren bleiben. Oikos Venezia hat ihre Wurzeln in dieser Gegend, mit der es, wie schon der Name besagt, unauflöslich verbunden bleibt. Die Kultur, die Geschichte und die tausendjährige Tradition dieses Ortes wirken sich seit jeher auf die Arbeitsweise aus.

Eine zeitlose Verbundenheit, von der jedes Angebot, jede Initiative des Unternehmens geprägt ist, angefangen mit dem Logo: die sechs Stadtviertel von Venedig, versinnbildlicht durch das Bugeisen der venezianischen Gondel, haben mit den sechs Produktlinien von Oikos die Jahrhunderte alte Kultur des Planens und Erneuerns gemeinsam. Mit den Jahren hat sich das Verhältnis auch in einer bedeutenden Zusammenarbeit mit der Universität Ca’ Foscari in Venedig niedergeschlagen, die das Ziel verfolgt, die Leistungen des Unternehmens kontinuierlich zu verbessern, indem man die Erkenntnisse der akademischen Forschung auf die Betriebsrealität anwendet.

Jedoch fließt nicht nur die Republik Venedig, die „Serenissima“, in den Adern des Unternehmens. Vielmehr ist die gesamte Umgebung ständige Inspirationsquelle, was von der Architektur eines Andrea Palladios bis hin zum Design von Carlo Scarpa reicht.

sestiere_ok1__synua_scalata