PROJECT

Cvjetni stellt die ganze Lebenslust des neuen Zagrebs dar, das in der Lage ist, einem Bezirk, der seit langer Zeit nicht mehr aktiv ist obwohl er zentral liegt, neue Inhalte zu geben und somit einen neuen Ort mit senkrechten Märkten und neuen Zentren der Kreativität zu schaffen. Der Gebäudekomplex besteht aus zwei Hauptanlagen und einer Tiefgarage. Die erste befindet sich im Erdgeschoss und ist ein öffentlicher Bereich mit breiten überdachten und klimatisierten Straßen mit Geschäften, Boutiquen, Restaurants und Cafés. Die zweite befindet sich über der Straße und ist ein Wohnblock mit Luxuswohnungen mit Ausblick auf den Cvjetni Platz und den Innenhofpark. Der Gebäudekomplex erhöht den Wohnstandard der Stadt und bietet der Hauptstadt eine bisher unbekannte Sichtweise der öffentlichen und privaten Architektur.

Architekt

Boris Podrecca

Kunde

Hoto Grupa d.o.o.

Jahr des Projekts

2010

Jahr der Fertigstellung

2012