PROJECT

Die Sanierungsmaßnahme an diesem Einfamilienhaus, das sich im Wohnviertel von Hamman befindet, unterstreicht die Abmessungen des Gebäudes vor allem durch ihre Lichteinlässe und schwächt die komplexe Geometrie des Gesamtaufbaus durch Verwendung von Verkleidungen mit warmen und hellen Abstufungen ab, die im Kontrast zu dem besonders luxuriösen Garten stehen.
Der Einsatz der Materialien erinnert besonders im zylinderförmigen Körper aus bearbeiteten Steinen an die Architektur des Ortes, verleiht ihm jedoch gleichzeitig eine Bedeutung, welche die praktische Komponente stark zum Vorschein kommen lässt. Die Ausrichtung der Innenräume macht das Verhältnis der Räumlichkeiten zueinander sehr dynamisch und schafft originelle Lösungen, die vom internen Design aufgewertet werden.

Architekt

Tahhan & Bushnaq Consultants - Exclusive Homes

Kunde

Benutzer privat